Dr. med. Jürgen Jäckle

Facharzt für Innere Medizin - Hämatologe und Onkologe
geb. 1968, verheiratet, 1 Sohn

 

1989-1991  Vorklinik
Julius-Maximilian-Universität Würzburg
1991-1995  Universität Ulm
1995  Staatsexammen
1997  Approbation
2000  Promotion
2002  Facharzt für Innere Medizin
2008  Schwerpunktanerkennung Hämatologie
und internistische Onkologie

Zusatz-Qualifikationen
Prüfarzt bei bis dato über 20 klinischen Prüfungen

Mitgliedschaften
Dt. Gesellsch. für Hämatologie-Onkologie (DGHO)
European Society for Medical Oncology (ESMO)
Berufsverband der Niedergelassene Hämatologen und Onkologen in Deutschland e.V. (BNHO)

Ausbildung in Innerer Medizin am Krankenhaus Günzburg, Krankenhaus Lauingen und Zentralklinikum Augsburg. Radio-onkologische Ausbildung am Uniklinikum Bern 2001-2002. Weiterbildung wieder am Zentralklinikum Augsburg in Gastroenterologie (Prof. Messmann) und Hämatologie-Onkologie (Prof. Schlimok). Von 2008-2010 Funktionsoberarzt und Leiter der hämato-onkologischen Ambulanz am Zentralklinikum.
Seit 2010 Gesellschafter des Internistischen Facharztzentrums mit Dialyse in Memmingen. Onkologe am Brustzentrum Allgäu, am Prostata- und Darmzentrum Memmingen, außerdem Onkologe und Gründungsmitglied am Pankreaszentrum Memmingen.